Aktuelles

Volleyballer der SG Westpfalz mit Hinrundenabschluss

 

Am kommenden Samstag, den 14.12., finden die letzten Hinrundenspiele der SG Westpfalz statt. Die Volleyballerinnen der SG Westpfalz I müssen am Samstag um 13:00 Uhr im Gymnasium Ramstein gegen den TSV Annweiler und den SC Mutterstadt II antreten. Im ersten Spiel gegen Annweiler treffen zwei Mannschaften aufeinander, die mit 9 Punkten im Mittelfeld liegen, hier ist kein Favorit zu erkennen. Danach geht es den Tabellenletzten SC Mutterstadt II, der bisher noch keinen Satz gewonnen hat. Für die SG I wären zwei Siege wichtig, um sich in der Tabelle ein bisschen weiter nach oben orientieren zu können.

 

Die Volleyballerinnen der SG Westpfalz II müssen in der Kreisliga zum Spitzenduell nach Haßloch fahren. Zuerst spielt der VBC Haßloch, Dritter mit 12 Punkten, gegen den Tabellenführer SG Kaiserslautern/Enkenbach mit 21 Punkten. Anschließend kommt es zum Duell zwischen VBC Haßloch und der SG Westpfalz II, Zweiter mit 12 Punkten. Für die SG II gilt es erst mal, mit einem Sieg Platz 2 zu festigen und Anschluss an Kaiserslautern/Enkenbach zu halten. Das Hinspiel verlor die SG II zwar mit 0:3, aber mit knappen Satzausgängen. Es verspricht, ein spannender Spieltag zu werden. Die in der gleichen Klasse spielende SG Westpfalz III hat spielfrei und wird mit 9 Punkten auf Platz 4 in die Winterpause gehen.

 

Die männlichen Volleyballer der SG Westpfalz bestreiten ihr zweites Heimspiel um 14:00 Uhr in der Goetheschule Kaiserslautern.  In ihrem ersten Spieljahr stehen sie derzeit mit 3 Punkten aus 5 Spielen auf Platz 6 der Bezirksklasse. Im ersten Spiel kommt es zum Duell mit Tabellennachbar TSV Speyer IV, ebenfalls 3 Punkte. Hier wollen die jungen Spieler ihr Punktekonto aufbessern. Anschließend geht es gegen den VTV Mundenheim, der noch ungeschlagen ist und als Meisterschaftsfavorit gilt. Hier kann die SG ganz unbeschwert aufspielen und dadurch für eine kleine Überraschung sorgen.

<< Neues Textfeld >>

Einladung JAV 2020 VfB Weilerbach
Einladung JAV.docx
Microsoft Word-Dokument [13.5 KB]

Übungsleiter/innen gesucht

 

Wir suchen weiterhin Übungsleiterinnen und Übungsleiter für unsere Jugendmannschaften, eventuell auch Herrenteam.

 

Interessenten können zunächst bei den momentan eingeteilten Übungsleitern hospitieren (und auch vom Verein bezahlte Lehrgänge besuchen) und danach eigene Gruppen als Trainer oder Co-Trainer übernehmen.

 

Weitere Informationen bei Michael Fara   sportwart@vfb-weilerbach.de   oder

Hans-Peter Stumpf   vorstand@vfb-weilerbach.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfB Weilerbach